Venedig in Italien mit einer Gondel erkunden

Venedig Sehenswürdigkeiten

Venedig ist eine sehr interessante Stadt mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten die man sich als Tourist dort anschauen kann. Mit über 30 Millionen Besuchern ist Venedig eine der meistbesuchten Städte von Europa und hat sogar mehr als Rom. Eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten in Venedig ist sicherlich der Markusplatz ( Piazza San Marco ) wo man immer viele Touristen antrifft. Der Markusplatz hat eine Länge von 175 Metern und eine Breite von 82 Metern. Auf dem Markusplatz befindet sich der bekannte Markusdom der sich auf italienisch Basilica di San Marco nennt. Dieser ist sehr sehenswert mit seinen fünf Kuppeln und von weitem erkennbar. In Verlängerung durch die Piazzetta befindet sich der sogenannte Dogenpalast ( Palazzo Ducale ) der natürlich auch sehenswert ist. Sicherlich auch schon einmal gesehen hat man den Markusturm Campanile di San Marco der eine Höhe von 98,6 Metern hat. Der Markusturm ist das höchste Gebäude in Venedig und natürlich ein bekanntes Fotomotiv und auf vielen Postkarten abgebildet. Bekannt sind auch die unzähligen Kanäle die Venedig durchziehen mit dem Canal Grande. Dieser ist die Hauptwasserstraße durch die beeindruckende Lagunenstadt Venedigs der eine Länge von vier Kilometer hat und eine Breite zwischen 30 und 70 Metern. An manchen Stellen ist der Canal Grande bis zu fünf Meter tief. Unbedingt machen sollte man eine Rundfahrt auf dem Canal Grande wo man viele Sehenswürdigkeiten von Venedig sieht vom Wasser aus. Eine bekannte Brücke auf dem Canal Grande ist die Rialtobrücke von der man sicherlich schon einmal gehört hat. Die Rialtobrücke ist eines der bekanntesten Bauwerke in Venedig und auch ein beliebtes Fotomotiv. Die Rialtobrücke hat eine Länge von 48 Metern und eine Breite von 22 Metern. Die Durchfahrtshöhe der Rialtobrücke beträgt 7,50 Meter. Von der Seufzerbrücke hat man sicherlich auch schon einmal gehört die sich auf italiensich Ponte dei Sospiri nennt. Diese befindet sich zwischen dem Dogenpalast und dem neuen Gefängnis Prigioni nuove.

In Venedig gibt es natürlich viele Sakralbauten wie den Markusdom, Santa Maria della Salute, Santa Maria della Salute, San Giorgio Maggiore, San Paolo, Santa Maria Gloriosa dei Frari, Santi Giovanni e Paolo, Santo Stefano und noch viele mehr. Viele Kirchen in Venedig können kostenlos angeschaut werden und bei anderen wird eine Eintrittsgebühr verlangt. In Venedig können sich Touristen auch viele interessante Museen anschauen wie zum Beispiel das Collezione Peggy Guggenheim, Galeria d'Arte Moderna, Museo d'Arte Orientale, Museo del Settecento Veneziano, Galleria dell' Accademia, Galleria Franchetti, Museo Archelologico, Museo Civico Correr, Museo Storico Navale, Museo Comunità Ebraica, Querini Stampaglia, Casa Goldoni, Museo d'Arte Vetrario und noch viele mehr. Aufgeteilt ist Venedig in sechs Stadtteile die sich San Polo, Santa Croce, Cannaregio, Castello, San Marco und Dorsoduro nennen. Die Einwohnerzahl von Venedig beträgt übrigens rund 270.000 und die Region von Venedig nennt sich Venetien. Weitere interessante Sehenswürdigkeiten in Venedig sind der Palazzo Grimani di San Luca, Glockenturm in Mestre, Altstadt von Venedig, Santa Maria Gloriosa dei Frari, San Zaccaria, San Giorgio Maggiore, Ca’ Rezzonico und noch viele mehr. Das bekannteste Fortbewegungsmittel in Venedig sind natürlich die Gondeln und wenn man einmal in Venedig Urlaub macht dann sollte man dort auch eine Gondelfahrt machen. Besonders für frisch verliebte Paare ist dies sehr romantisch und wird lange in Erinnerung bleiben. Bekannt ist Venedig auch für den Karneval in Venedig der sich Carnevale di Venezia nennt. Zu erreichen ist Venedig auch mit dem Flugzeug und der internationale Flughafen von Venedig ist der Flughafen Venedig Aeroporto di Venezia-Tessera Marco Polo. Mittlerweile ist Venedig auch ein beliebtes Ziel von Kreuzfahrtschiffen die dort anlegen und besonders beeindruckend ist es wenn man mit dem Kreuzfahrtschiff durch die Lagune fährt. Venedig bietet also viele Sehenswürdigkeiten und für eine Reise nach Venedig sollte man genügend Zeit einplanen.

ImpressumDubaiFloridaNew York